Herzlich willkommen
in unserer Gemeinschaftspraxis!

CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE

Wir diagnostizieren sämtliche Erkrankungen auf den Gebieten Psychiatrie, Psychosomatik und Neurologie. Wir bieten tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Psychoanalyse an, aber auch eine differenzierte und individuell abgestimmte medikamentöse Behandlung.
Ein Schwerpunkt unserer Praxis liegt auf dem Gebiet der Sexualmedizin mit Sexualtherapie und Paartherapie sowie, falls erforderlich, medikamentöser Behandlung. Wir haben eine Spezialsprechstunde für Neuropsychosomatik (Hilfe bei der Krankheitsverarbeitung bei Patienten mit neurologischen Erkrankungen) sowie für Schwindelerkrankungen.
Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt liegt auf dem Gebiet der Geronto – Neurologie, Geronto - Psychiatrie und Geronto - Psychosomatik (fachärztliche Betreuung von betagten und hochbetagten Menschen in Einrichtungen). Ebenso behandeln wir Menschen mit Mehrfachbehinderungen.
Auf dem Gebiet der Elektrophysiologie führen wir EMG und NLG zur Diagnostik von Nervenschäden durch.
Wir erstellen medizinische Gutachten auf den Gebieten der Verkehrsmedizin (Fahreignungsgutachten), Sozialmedizin (Psychiatrie, Psychosomatik und Neurologie).
Selbstverständlich ist für uns die enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen anderer Fachgebiete (Radiologie, Neurochirurgie, Endokrinologie, Humangenetik, Gynäkologie, Urologie und Neuropsychologie).

Im Mittelpunkt unseres ärztlichen Handelns steht das Bemühen, jeden einzelnen Patienten in der Gesamtheit seiner Persönlichkeit zu erfassen und ihm gerecht zu werden. Dabei finden stets organmedizinische und psychosoziale Aspekte der Erkrankung gleichermaßen Berücksichtigung.

Unsere Praxis hat ein zertifiziertes Qualitätsmanagement (QEP)

CLICKDOC VIDEOSPRECHSTUNDE

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

wenn Sie bereits in meiner Behandlung sind, biete ich ab April 2020 auch eine Videosprechstunde an.

Bitte kontaktieren Sie mich über die Mail-Anschrift mail(at)dr-perchalla.com und nennen dabei ihren Vor- und Zunamen sowie Ihre Mailanschrift. Ich werde Ihnen dann einen Termin sowie einen Zugangscode zusenden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Gesundheitskarte vorab eingelesen werden muss, damit die Kosten von Ihrer Krankenkasse übernommen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. med. Gerhard Perchalla